Die Dienstaufsichtsbehörde – das Department of Justice – hat am heutigen Tage, den 19.03.2022, Maßnahmen zur Umstrukturierung und in Personalangelegenheiten beim Police Department getroffen. Als weitreichenste Maßnahme wurde der Chief of Police – Steffen Potter – seines Amtes auf Dauer enthoben. Das Amt wird kommissarisch von Larry Reeder übernommen, bis eine Nachfolgeentscheidung getroffen wurde.

Es wurde eine Personalüberprüfung angeordnet, bei der alle Beamte innerhalb der Behörde auf ihre Eignung überprüft und evaluiert werden. Des Weiteren übernimmt die Staatsanwaltschaft Ermittlungen gegen vereinzelte Beamte.

Weitere Maßnahmen werden folgen.

 

Die Maßnahmen wurden durch die zuständige Gerichtsbarkeit hinreichend überprüft und bestätigt. Sie entsprechen der aktuell geltenden Gesetzgebung.

Kommentarsektion geschlossen